AKTUELL: Tagung Obdachlosigkeit in der Schweiz – 28.3.2022 in Olten

Mehr Informationen und Anmeldung hier (de/fr)

Das Thema Obdachlosigkeit

Obdachlosigkeit ist ein in der Schweiz zu wenig beforschtes Thema und der Praxis mangelt es an Ansprechpersonen aus der Wissenschaft, mit der sie ihre Arbeit reflektieren kann.


Gleichzeitig steigt die Aufmerksamkeit gegenüber dem Thema in der Öffentlichkeit und die von Obdachlosigkeit betroffenen Menschen sind zahlreichen Vorverurteilungen ausgesetzt. Mit der europäischen Netzwerkforschung «Measuring Homelessness in Europe» begann im Jahr 2016 eine Gruppe von Wissenschaftler*innen am Institut Sozialplanung, Organisationaler Wandel und Stadtentwicklung mit anwendungsorientierten Forschungen zum Thema Obdachlosigkeit und prekäres Wohnen.
Diese Website präsentiert laufende und abgeschlossene Projekte, die wir im Auftrag des Bundes, von Kantonen, Gemeinden sowie Stiftungen oder aus eigenem Interesse durchführen bzw. durchgeführt haben.

Die Fotos

Die auf dieser Website verwendeten Fotos zeigen Menschen und Dinge, die im Laufe der Forschungen von Matthias Drilling entstanden sind. Die Menschen, ihr Besitz und die damit verbundenen Erfahrungen, die durch die Fotos zum Erscheinen kommen, waren Teil längerer Begegnungen und durften fotografiert werden. Copyright Matthias Drilling

×